Vor­tei­le eines Whis­ky-Invest­ments

Grün­de Whis­ky auch als Wert­an­la­ge zu kau­fen gibt es zahl­rei­che. Zum einen erfreut sich spe­zi­ell schot­ti­scher Sin­gle Malt welt­weit einer gro­ßen Beliebt­heit. Als Fol­ge des­sen steigt die Nach­fra­ge nach dem schot­ti­schen Natio­nal­ge­tränk.

Zum ande­ren kön­nen Sie Ihren Whis­ky pro­blem­los und unkom­pli­ziert lagern. Eben­so sim­pel ist der Wei­ter­ver­kauf des Whis­kys zu einem spä­te­ren Zeit­punkt.

Es gibt ein­zel­ne Abfül­lun­gen, bei denen die Preis­stei­ge­rung selbst die Ent­wick­lung eini­ger Akti­en “alt aus­se­hen” lässt. Gera­de limi­tier­te Abfül­lun­gen schot­ti­scher Sin­gle Malts haben sich in den letz­ten Jah­ren als lukra­ti­ve Inves­ti­ti­ons­mög­lich­keit her­aus­ge­stellt. So konn­ten eini­ge Fla­schen eine deut­li­che Wert­stei­ge­rung ver­zeich­nen.

Stellt sich die gewünsch­te Wert­stei­ge­rung nicht ein, bleibt Ihnen immer die Opti­on, den lecke­ren Inhalt der einst erwor­be­nen Fla­sche selbst zu genie­ßen.

Whis­ky als Wert­an­la­ge

Whis­ky ist nicht nur für Lieb­ha­ber des Geschma­ckes ein wert­vol­les Gut, son­dern hat auch als (Sach)Wertanlage eine beson­de­re Bedeu­tung. Aus­ge­wähl­te Whis­kys kön­nen ech­te Ren­di­te­brin­ger sein.

Nicht erst seit Beginn der Finanz­kri­se sind limi­tier­te und sel­te­ne Whis­kys mit vie­len Vor­tei­len ver­se­hen.

Ansprech­part­ner für Whis­ky-Wer­te

Die Whis­ky Gara­ge unter­stützt bei der Aus­wahl und Beschaf­fung Ihrer Whis­ky-Wer­te und hilft bei der fach­män­ni­schen Lage­rung.

Neh­men Sie Kon­takt auf oder kom­men Sie zu einem per­sön­li­chen Gespräch zum “next open”!